Die Heilmassage ist eine Individuelle, Ihrem Beschwerdebild angepasste Kombination aus klassischer Massage, Mobilisation sowie speziellen manuellen Techniken und Reflexzonentherapien. Dabei können Elemente aus Tiefenmassage nach Dr. Marnitz, Segmentmassage, Bindegewebsmassage, Triggerpunkt-Therapie angewandt werden.

  • Indikationen: Chronische Schmerzen am Bewegungsapparat, Kopfschmerzen: Migräne, Clusterkopfschmerz, Spannungskopfschmerz etc., Muskelverspannungen
  • Behandlungsdauer: 30 / 45 / 60 Minuten
  • Kombinationsmöglichkeiten:
    • Thermotherapie: Moorpackungen, Heupackungen, Bienenwachswickel,Infrarotbestrahlung, Paraffinbad, heiße Rolle
    • K-Tape,
    • Schröpfkopfmassage oder stehendes Schröpfen sowie Moxen
  • Mit Überweisung kann durch den Sozialversicherungsträger eine Teilkostenerstattung beantragt werden und im Anschluss kann die Honorarnote bei einer Zusatzversicherung ebenfalls eingereicht werden.